Archiv für den Tag: August 22, 2016


Japanese Breakfast – Psychopomp

Mit dem unwiderstehlichen Japanese Breakfast Debüt könnte Michelle Zauner der Durchbruch gelingen, der ihrem Hauptprojekt bisher verwehrt blieb. Die Musikerin aus Philadelphia benötigt nicht mehr als neun Stücke und die Länge einer guten Hardcore-Platte (also etwa 25 Minuten), um ihre Definition von Indie Pop auf den Punkt zu bringen. Die Songs sind desöfteren von einer leckeren Zuckerglasur überzogen und erinnern an ihren süßesten Stellen an […]

psychopomp