Archiv für den Tag: Oktober 10, 2015


Enno Bunger – Flüssiges Glück

Frei nach dem alten Egoexpress-Motto „Man muss immer weiter durchbrechen“ tritt Enno Bunger aus dem ins Neonlicht und flirtet auf seinem lebensbejahenden dritten Album Flüssiges Glück mit elektronischen Klängen. Dabei beschallt er den intimen Raum seiner Kompositionen nun desöfteren mit Beats und füllt ihn mit sphärischen Clubklängen. Ein Grenzgang, an dem das Album jedoch keinesfalls zerreisst. Die Beats und der Sprechgesang sind willkommene Kontraste, die […]

ennobunger