Tägliche Archive: Februar 11, 2008


Ringo Starr – Liverpool 8

Bei jeder Soloplatte eines Ex-Beatles stellt sich vorab die gleiche Frage: Was wird das nun? Erwartet mich nun uninspirierte Altherrenmusik wie einige Paul McCartney Platten oder ein kreatives Meisterwerk wie Ringo Starrs „Ringorama“, die frühen George Harrisson Zauberstücke oder McCartneys „Flaming Pie“?


Staring Girl – Staring Girl

Bands gibt es in Deutschland wie Sand am Meer. So erhalten wir regelmäßig CDs und Anspieltipps von der hoffnungsvollen neuen Scheiße aus der Heimat. Langweilige Promozettel preisen meist noch langweiligere Indie-Bands an. Selten ist etwas Interessantes dabei. Doch es gibt auch gewaltige Ausnahmen, die das nervige durch miese Musik Skippen und Entsorgen des Papiermülls zu einer unterhaltsamen Schatzsuche gestalten. Und Staring Girl ist eine davon.


Braddigan – The Captive

Braddigan, bestehend aus Frontmann Brad Corrigan, Bassist Tiago Mechado und Percussionspieler Reinaldo de Jesús, haben ein neues Album aufgenommen und im Oktober des letzten Jahres unter dem Namen „The Captive“ veröffentlicht.


ignatow

David Ignatow

Die Literaturkritik und die Arbeit der Verlage sind stets gnadenlose Biester. Elitär wird hierbei beurteilt welche Werke überleben sollen und welche mit der Zeit dem Schicksal erleiden dürfen langsam zu erlischen und in Vergessenheit zu geraten. Diese Filterinstanz hat sicherlich viele positive Aspekte.