Christian Kjellvander – I Saw Her From Here/I Saw Here


Christian Kjellvander

Christian Kjellvander ist schon lange im Geschäft. Nach dem Ende seiner Band Loosegoats geht er Solo seinen Weg und hat so bereits vier gute bis sehr gute Songwriter-Alben abgeliefert.
In einer einsamen Kirche in Schweden ist sein neues Album entstanden und noch immer ist die unvergleichliche Atmosphäre der Platte sein großes Markenzeichen.

Düster, warm und liebevoll klingen alle 10 Stücke der Platte. Dass es dabei wieder zu einem Wechselspiel aus großen Momenten und durchschnittlichen Folksongs kommt, gehört ebenso dazu. Auch I Saw Her.. zeigt nur über Strecken das große Können Kjellvanders. Dies reicht jedoch völlig aus, um eine überaus gute Songwriter-Platte hinzuzaubern.

Das größte Meisterstück gelingt ihm dabei mit Sons Of The Coast. Hier haben wir es wieder, dieses letzte Aufbäumen und den unvergleichbar schönen Moment. Die herzerweichenden Gitarrenlinien zum Abschluss des Songs möchte man für Jahre festhalten und merkt dann doch wie sie nach wenigen Sekunden wegbrechen. Ein ähnliches Highlight, das ihm bereits auf dem Vorgänger mit Silver & Blue gelungen ist.

Auf der Myspace-Seite des künstlers gibt es einige Höreindrücke der neuen Platte.

Und hier noch ein älterer Clip
[youtube _H21uniHuFM]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.