2zueins – Clockwork Utan



Viel besser als mit dem Debut- Album „Clockwork Utan“ von 2zueins! hätte man den Sommer gar nicht einläuten können. Schon beim ersten Durchhören im Auto verspürte ich den unbändigen Drang, die Fenster herunter zu kurbeln, mit lautem Gesang durch die Gegend zu fahren und das Leben zu genießen. Und dieses Gefühl wird auch im Laufe der 16 Tracks, die die beiden Leipziger Daniel Heinze und Heiko Dietze, mit viel Herz und Leidenschaft in einem halben Jahr aufgenommen haben, nicht weniger. Von ihren musikalischen Fähigkeiten, sowie ihrer Art mit dem gesprochenen Wort spielerisch umzugehen, konnte man sich in der Vergangenheit bereits überzeugen.

Und auch dieses Album steht dem in nichts nach. Mit ihrer Musik wildern die beiden in Pop, Blues- und Rockgefilden, immer mit dem Bestreben bodenständig zu bleiben, und den Hörer zum Bestandteil eines jeden Liedes werden zu lassen. Und gerade das kommt an nahezu jeder nur erdenklichen Stelle zum Ausdruck. 2zueins! singen von Freude, Liebe, dem Kater nach einer durchzechten Nacht und gescheiterten Beziehungen, immer mit dem nötigen Respekt den das Lied verdient, aber nie ohne den Spaß- Faktor aus den Augen zu verlieren. Lässige Abgeh- Nummern mit Mitsing- Charakter wie „Halt unterwegs“, „Nur ein Schatten deiner selbst“ oder aber „All die alten Meister“, treffen auf Songs wie „Wenn Gott will“ oder „Die Sonne ist schon da“, die dazu aufrufen sich nie hängen zu lassen, seine Träume zu leben sowie den Mut zu besitzen alles durchsetzen zu können was man sich vorgenommen hat. Jedoch nicht nur vom lyrischen Gesichtspunkt her ist jeder Song für sich ein wirkliches Kunststück, auch musikalisch wird das Können von 2zueins! perfekt begleitet und unterlegt von einer Band, die mit einer Vielzahl von Instrumenten den Songs ihren speziellen Ausdruck verleiht.

Mein persönlicher Höhepunkt , welcher zugleich der emotionalste Song auf dem Album ist, ist das Stück „Und wenn du rennst“. Ein Lied, welches auf besondere Art und Weise das Werk „Clockwork Utan“ zusammenfasst. Genieße die Momente der Freude so ausgiebig und intensiv wie nur möglich, aber vergiss niemals zu weinen wenn dir danach ist. Unser ganzes Leben besteht aus zwei Polen, die auf ihre ganz eigene Art ausgelebt werden sollen und müssen. Dies wird unter anderem auch in dem Song „Nur ein Schatten deiner Selbst“ deutlich. Im Leben durchläuft man nicht nur schöne und positive Zeiten. Die Kunst ist es, aus dem Schatten zu lernen, und niemals zu vergessen wer man ist.

Die Idee die hinter 2zueins! steckt ist im Grunde relativ simpel: Zwei Stimmen, 10 Saiten und eine ganze Portion Energie und Leidenschaft, die den knapp 55 Minuten Leben verleihen. Mediteran anmutende Klänge treffen auf rockige Gitarrenriffs und knallharte Blues- Rhythmen.

Alles in allem ist „Clockwork Utan“ ein genial Durchdachtes Werk, welches den Hörer von Anfang an in den Bann zieht und ihn auch so schnell nicht mehr los lässt.
(Martin Sieper)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.