Monatliche Archive: Februar 2007


Vincent Gallo

Gallo, der Hipster. Das braune Häschen. Vollzeitegomane und CK Pin-Up. In den 80´s, Prince Vince und Hip-Hop. Und sonst? Gelegenheitsmaler. Motorcyle-Champ. Sammler (mehr Platten als Du!). Mehr noch Musiker (u.a. mit Bohack und Gray (mit Jean-Michael Basquiat)).


Egoexpress

Oh My God It´s Techno Music. Schauplatz Hamburg irgendwann Anfang der 90er Jahre. Ein gelber Granada fährt durch die dunklen Straßen der Großstadt. Na ja, im Grunde genommen wird der Granada gefahren, da der Fahrer des Wagens (Schauspieler Antoine Monot Jr.) zu dem Zeitpunkt keinen Führerschein besitzt.


Mason Jennings

Mason Jennings wurde auf Hawaii geboren und wohnt in Minnesota. Sein selbstbetiteltes Debüt nahm er zu Hause auf. Dies hört man den Aufnahmen des wohl besten Jennings Albums jedoch nicht wirklich an.


Desiree Klaeukens

Wenn ich mal einen Film drehen sollte, dann wird Desi Kläukens eine Rolle darin spielen. Sie wird an einer unerwarteten Stelle mit einer Bierflasche durch das Bild laufen. So wurde das irgendwann zuletzt vor einem kleinen Konzert in Moers vereinbart.


Arcade Fire

Es war über ein Jahr, in dem Funkstille um The Arcade Fire herrschte. Zurückgezogen hatten sie sich, in ihre in ein Studio umgebaute Kirche im Umland von Montreal. Klein und hübsch soll sie sein, hört man vom Hörensagen; gespannt ist man auch, was das Ergebnis dieses außergewöhnlichen Aufnahmeprozesses sein wird. Doch dazu später.


Dave Matthews Band 1

Sich im Amerika der frühen 90er Jahre eine Akustikgitarre zu schnappen und, u.a. zusammen mit einem Geiger und einem Saxophonisten, eine Band zu gründen, die mitunter eine stark jazzlastige Musik machte, war, na ja, nicht gerade eine naheliegende Option in einer von Nirvana, Michael Jackson oder Guns ’n’ Roses geprägten Musiklandschaft.


Flowerpornoes

Nach den Lemonheads, Smashing Pumpkins und Dinosaur Jr., kommen nun auch die Flowerpornoes wieder. Mehr als zehn Jahre sind seit der Auflösung der Pornoes verstrichen. In der Zwischenzeit kamen Weltmächte ins Straucheln, Deutschland fand mehr Superstars, als es ein Land ertragen kann, und der kleine Wicht, der die Band bereits damals gehört hat, kommt aus dem Staunen nicht heraus, was das Alter ihm angetan hat.


acollective

Animal Collective 1

“Animal Collective are four friends who like to get together to play music and watch movies and play football (a.k.a. soccer).” (Paw Tracks). A via mail interview with Brian Weitz (a.k.a. Geologist) about the songwriting process, Paw Tracks, the upcoming, collectivism and touring.


Götz Widmann 1

Der aus Bonn stammende Liedermacher Götz Widmann wird vielen bereits durch seine Zeit in der Kapelle Joint Venture ein Begriff geworden sein. Nach dem Tod seines damaligen Bandkollegen und Freundes Martin „Kleinti“ Simon, hat Götz seine Solo-Karriere gestartet. In seinen satirisch-humorvollen Liedern behandelter Themen wie Frauen, Drogen, Alkohol und Politik.

goetzwidmann

traindreams

Denis Johnson – Train Dreams

In seinem neuen Roman erzählt der Autor Denis Johnson die Lebensgeschichte eines schlichten Tagelöhners Robert Grainier am Anfang des 20. Jahrhunderts. Wir befinden uns nachts mitten im Nirgendwo und werden vom Lagerfeuer gewärmt. Im Dunkeln der Nacht sehen wir einzig und allein das schwache Feuer und Denis Johnsons bärtiges Gesicht.


Terezia Mora – Alle Tage

Die Erwartungen an den ersten Roman der Gewinnerin des Ingeborg-Bachmann Preises 1999 waren hoch gesteckt. Groß war schließlich das Lob und beeindruckend ihre Erzählungen in dem Debüt Seltsame Materie. Mit Alle Tage beantwortet die in Ungarn geborene Autorin die Frage, ob sie den Erwartungen gerecht werden kann. Alle Tage beginnt mit einem dem Leser fremden Menschen, der Abel Nema heißt und kopfüber an einem Klettergerüst hängt.

moratage

9 Lives

Vorsicht: Bei dem hier vorgestellten Film handelt es sich nicht um das absurd miese Nine Lives mit Paris Hilton, sondern um einen wundervollen Film von Rodrigo Garcia (Things You Can Tell By Looking At Her), der hoffentlich demnächst nicht nur als Import-DVD hier erhältlich sein wird.


9 Songs

Über Liebe, Sex und Zärtlichkeit in der heutigen Zeit. Franz Ferdinand und The Dandy Warhols. Träume. Erinnerungen. Die Arktis und das hippe London. Und einen Regisseur, der uns die Ejakulation im Breitformat 16 : 9 liefert. Der Plot ist schnell erzählt: London.


Nói Albinói

Der Jugendliche Albino Nói lebt mit seiner sonderbaren Großmutter in einem abgelegenen Fischerdorf in Island. Von Schule hält er nicht sonderlich viel und so langweilt er sich meist in dem winterlichen Ort, der mitten im Nirgendwo liegt. Der Zuschauer begleitet ihn bei seinem tristen Alltag und seinen Versuchen aus diesem und dem kleinen Fischerdorf, in dem er lebt, auszubrechen.


Buffalo ´66

Vielleicht ist das hier eine Bankrotterklärung…Wenn man einen Film an die 30 mal geschaut hat (3 mal davon in der letzten Woche) und am Ende keine 500 Zeichen zusammen bekommt und selbst die Inhaltsbeschreibung immer wieder löscht, sich zitternd wehrt den Film in einem abgemühten Text abzufertigen, dann..ja, dann…ach, fuck it.