Tägliche Archive: März 22, 2006


The National – Alligator

The National bringen mit Alligator ihr inzwischen drittes Studioalbum heraus. Von den ersten Beiden haben wir leider kaum etwas mitbekommen. Für das Dritte haben die Amerikaner jedoch zumindest ein Denkmal und die folgende Liebeserklärung verdient.


Jack Johnson @ Palladium, Köln 1

Köln Mühlheim am 10.05.2005: vor dem Palladium steht eine nicht zu enden scheinende Schlange, Autofahrer suchen verzweifelt Parkplätze, und überall stehen Menschen mit einer bedauerlichen Miene und Pappschildern, auf denen in großen Lettern „Suche Karte“ steht.


Josh Ritter – The Animal Years

Auf Platten wie diese freust du dich bereits Wochen vorab. In dem Falle sogar Monate. Denn auch wenn Josh Ritters letztes Album Hello Starling nicht das erhoffte Meisterwerk war, blieben diverse angenehme Songs im Ohr hängen.


Pearl Jam – Live At Benaroya Hall Oct.22, 2003

Inzwischen wird selbst der größte Ignorant Pearl Jam zu den ganz Großen der RockMusik zählen. Sie haben den Auf- und Untergang des Grunge, den Aufstieg Bushs und diverse andere Katastrophen überlebt, sind sich treu geblieben und nun veröffentlichen sie ihre zighundertste Live Platte. Diesmal jedoch Achtung: es ist eine Besondere.